• Trakai Burg - Foto: Thomas Linnartz
Verschiedene Termine

Kulturreise | Baltikum

Rundreise: Klassisch, kulturell und kulinarisch

Baltikum Rundreise 8 Tage ab Vilnius bis Tallinn

Auf dieser klassischen Rundreise Baltikum werden nicht nur kulturelle Highlights der baltischen Hauptstädte und landschaftliche Schönheit der Kurischen Nehrung entdeckt, sondern auch kulinarische Spezialitäten wie lokale Getränke mit geheimen Rezepten und traditionell zubereitete Gerichte. Wählen Sie flexibel aus den angebotenen Terminen den für Sie passenden aus und gestalten - gerne mit unserer Hilfe - Ihre Anreise individuell. Die Rundreise erleben Sie dann bequem und organisiert mit qualifizierter Führung, spannendem Besichtigungsprogramm und landestypischen kulinarischen Genüssen in der Gesellschaft Ihrer Reisegruppe.
Ansprechpartner/in
Michelle Fischer
0651/ 97555-12
Reisetermine
04.05. - 11.05.2018Preis pro Person im Dz: € 720,-EZ-Zuschlag: € 230,-
25.05. - 01.06.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
15.06. - 22.06.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
22.06. - 29.06.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
06.07. - 13.07.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
20.07. - 27.07.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
03.08. - 10.08.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
10.08. - 17.08.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
31.08. - 07.09.2018Preis pro Person im Dz: € 779,-EZ-Zuschlag: € 245,-
14.09. - 21.09.2018Preis pro Person im Dz: € 720,-EZ-Zuschlag: € 230,-
1. Tag: Vilnius
Individuelle Anreise nach Vilnius, der litauischen Hauptstadt. Nach der Ankunft Transfer ins Hotel. Vor dem Abendessen im Hotelrestaurant Vorstellung des Reiseprogramms inklusive landestypischem Willkommenstrunk durch Ihre Reiseleitung. Übernachtung in Vilnius.
Vilnius, Foto: Thomas Linnartz
2. Tag: Vilnius - Trakai - Kaunas
Heute beginnt Ihre Rundreise mit einer Stadtrundfahrt in Vilnius, der barocken Hauptstadt Litauens seit 1323. Nachmittags Fahrt nach Trakai. Die Inselstadt ist für ihre imposante, gotische Wasserburg berühmt, die inmitten wunderschöner Seenlandschaft liegt. Mittagessen individuell, z. B. in einem karäischen Restaurant, wo man „Kybyn“, eine Fleischpastete mit Hammel- oder Rindfleisch mit Brühe verkosten kann. Anschließend Fahrt nach Kaunas und Abendessen mit Nationalgerichten und kulinarischer Show. Auf dem Menü stehen litauische Spezialitäten: sommerliche Rote-Bete-Suppe und gefüllte Kartoffelklöße, genannt "Cepelinai". Übernachtung in Kaunas.
3. Tag: Kaunas - Nida
Vormittags Altstadtrundgang mit Ihrer Reisegruppe in Kaunas, der zweitgrößten Stadt des Landes. Weiterfahrt Richtung Ostsee und Fährüberfahrt zur Kurischen Nehrung. Nach dem Hotelbezug Besichtigungen in Nida inklusive Besuch im Thomas-Mann-Haus. Abendessen in einem landestypischen Restaurant mit frischem Fisch, dem beliebten Gericht der Kurischen Nehrung. Übernachtung in Nida.
Kaunas - Foto: Thomas Linnartz
4. Tag: Nida - Klaipeda - Siauliai - Rundale - Riga
Fährüberfahrt zum Festland und Altstadtrundgang in Klaipėda. Das ehemalige Memel erlangte Bedeutung als das "Tor zur See" und auch durch die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und dem Simon-Dach-Brunnen mit der "Ännchen-von-Tharau-Figur". Anschließend Fahrt nach Riga. Nahe Šiauliai kurzer Halt am Berg der Kreuze, einer einmaligen Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen in allen denkbaren Größen. Besuch vom prachtvollen Schloss Rundale, das sich der Herzog von Kurland im 18. Jh. als eine Sommerresidenz errichten ließ. Abendessen und Übernachtung in Riga.
Berg der Kreuze - Foto: Thomas Linnartz
5. Tag: Riga
Vormittags Stadtführung in Riga. Die baltische Metropole beeindruckt durch die mittelalterliche Altstadt und imposante Jugendstilviertel. Anschließend Besuch des größten Bauernmarkt Lettlands, dem sogenannten "Bauch Rigas" und Mittagessen. Genießen Sie lettische Spezialitäten, zu denen z. B. ein Roggenbrotdessert mit Schlagsahne gehört. Dazu verkosten Sie Schwarzen Rigaer Balsam, den bittersüßen Kräuterlikör, dessen Rezept von einem Rigaer Apotheker von Mitte des 18. Jahrhunderts stammt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Riga.
6. Tag: Riga - NP Gauja - Tallinn
Nach dem Frühstück Fahrt zum Nationalpark Gauja, der sich im grandiosen Tal der Gauja, des zweitgrössten Flusses Lettlands, erstreckt. Ein besonderes Juwel ist hier die im 13 Jh. errichtete Bischofsburg Turaida. Anschließend empfängt Sie der Bauernhof »Zipari« zu einem zünftigen Mittagessen. Fahrt nach Tallinn, Hotelbezug. Erste Bekanntschaft mit der Hauptstadt Estlands beim Abendessen in Eigenregie in zahlreichen Cafes und Restaurants der Altstadt. Übernachtung in Tallinn.
Riga - Foto: Thomas Linnartz
7. Tag: Tallinn
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Tallinn, der mittelalterlich geprägten estnischen Hauptstadt. Das historische Zentrum Tallinns konnte sein mittelalterliches Gesicht unverändert erhalten und ist eine wahre Perle von kulturhistorischem Rang. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abschiedsabendessen in einem mittelalterlichen Restaurant, das im Herzen Tallinns in einem hundertjahre alten Haus liegt und kulinarische Gaumenfreuden anbietet. Natürlich mit einem Gläschen des berühmten Likörs Vana Tallinn. Übernachtung in Tallinn.
8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen, wo Ihre Baltikum Rundreise endet. Individueller Rückflug.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
ab 720 €
Versicherungskompaktpaket
6 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

Erleben&Entdecken

  • Baltische Hauptstädte und Kurische Nehrung
  • Kulinarische Spezialitäten genießen
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Flexibilität: mehrere Termine zur Auswahl & eigene Anreise

Mindestteilnehmerzahl
Garantierte Durchführung ab 2 Personen, maximale Teilnehmerzahl: 30.
Anmeldeschluss jeweils 30 Tage vor Reisebeginn, spätere Anmeldung auf Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Reise um eine sogenannte Zubucherreise und nicht um eine geschlossene Gruppenreise handelt. D. h. jeder reist auf eigene Faust an und die Gruppe kommt erst in der ersten Unterkunft zusammen.
Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in 4*-Hotels in Vilnius, Kaunas, Nida, Riga und Tallinn. Außer bei den Terminen 04.05. - 11.05.2018 und 14.09. - 21.09.2018 erfolgt die Unterbringung während der gesamten Reise in 3*-Hotels.
Anreise
Flexible Anreise: Bei dieser Reise ist der Flug bewusst nicht enthalten, so dass Sie diesen nach Ihren Wünschen selbst buchen können. Selbstverständlich machen wir Ihnen auch gerne ein unverbindliches Flugangebot.
Reiseleistungen
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Halbpension
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Führungen und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Naturschutzgebühr und Fährüberfahrt zum Nationalpark Kurische Nehrung
  • Flughafentransfers und Busrundreise lt. Programm
Einreise
Zur Einreise nach Estland, Lettland und Litauen benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.
Fotoalbum
Litauen von Michael Murner
Klaipeda Aennchen von Tharau von Michael Murner
Siauliai Berg der Kreuze von Michael Murner
Vilnius von Michael Murner
Vilnius Kathedrale von Michael Murner
Vilnius Kathedrale von Michael Murner
Vilnius Universität von Michael Murner
Vilnius Burgberg von Michael Murner
Vilnius Kasimir Kirche von Michael Murner