• Fatima, Portugal, Fotolia_Peterz
  • Capelas Imperfeitas, Mosteiro de Santa Maria da Vitoria. Batalha; Antonio Sacchetti
11.09.2017 - 17.09.2017

Pilgerreise | Fatima

100-jähriges Jubiläum der Erscheinungen -
KIRCHE IN NOT

Pilgern Sie zum 100-jährigen Jubiläum der Erscheinungen nach Fatima! Erleben Sie gemeinsam mit Freunden und Wohltätern von KIRCHE IN NOT aus 22 Ländern die große Gemeinschaft des Glaubens und des Gebetes. Daneben sehen Sie auch viele bedeutende Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen zum Beispiel die Hauptstadt Lissabon oder den Karmel von Coimbra, in dem Schwester Lucia lebte.
Ansprechpartner/in
Cornelia Otto
0651/97555-11
1. Tag: Anreise
Flug nach Lissabon und Fahrt zu Ihrer Unterkunft in Fatima. Vor dem Abendessen steht zu Beginn der Wallfahrt die Feier der Heiligen Messe auf dem Programm.
2. Tag: Fatima und Aljustrel
Nach der Feier der Heiligen Messe besuchen Sie Aljustrel, den Geburtsort der Seherkinder. Nach dem Mittagessen erhalten Sie eine Führung durch den Heiligen Bezirk. Am Abend Teilnahme am offiziellen Wallfahrtsbeginn mit Rosenkranz, Lichterprozession und nächtlichem Gebet (optional).
Fatima, Portugal, Fotolia_Peterz
3. Tag: Wallfahrtstag in Fatima
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Teilnahme an den Wallfahrtsfeierlichkeiten. Um 10:00 Uhr nehmen Sie an der internationalen Messe mit Mauro Kardinal Piacenza, Präsident der Päpstlichen Stiftung KIRCHE IN NOT, auf dem weiten Platz teil. Nachmittags wahlweise Kreuzweg oder Zeit zur freien Verfügung. Sakramentsprozession und Abendessen.
4. Tag: Ausflug nach Batalha
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Batalha, das bekannt ist durch das Dominikaner-Kloster Mosteiro de Santa Maria da Vitória, das zum Weltkulturerbe gehört. Mittagessen im Hotel in Fatima. Am Nachmittag Gebetstag von KIRCHE IN NOT.
Batalha
5. Tag: Coimbra
Abschlussmesse im Heiligtum mit KIRCHE IN NOT. Anschließend steht ein ganztägiger Ausflug nach Coimbra auf dem Programm, zu dem auch eine Heilige Messe im Karmeliterkloster gehört, wo Schwester Lucia lebte. Möglichkeit zur Besichtigung des dortigen Museums. Nach dem Mittagessen nehmen Sie an einer Stadtführung durch die Altstadt teil, bevor es zurück nach Fatima geht.
6. Tag: Lissabon
Heute erleben Sie die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Nach der Heiligen Messe genießen Sie den Blick vom Castelo Sao Jorge über Lissabon. Mittagessen in einem Restaurant. Der Nachmittag führt Sie ans Meer nach Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Portugals. In Nazaré sehen Sie die Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau. Abendessen in einem Lokal und Rückkehr in Fatima.
Igreja-de-Sao-Vicente-de-Fora-Lissabon-Jose-Manuel
7. Tag: Rückreise
Heilige Messe und Frühstück. Je nach Rückflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen Lissabon von wo aus Sie die Heimreise antreten.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
ab 955 €
Preis von Frankfurt und München
955 €
Preis von Düsseldorf
1.025 €
Einzelzimmerzuschlag
100 €
- Leider Ausgebucht -

MIT-Reisen

  • Gemeinsam mit Freunden und Wohltätern von KIRCHE IN NOT
  • Große Pilgermesse mit Kardinal Piacenza
  • Ausflüge nach Lissabon und Coimbra

Mindestteilnehmerzahl
45 je Fluggruppe bis spätestens 31.01.2017.
Unterbringung
Zentrales Hotel der guten Mittelklasse in bequemer Gehweite zum Heiligtum.
Anreise
Die Flugreise erfolgt mit Flügen der TAP Portugal ab/bis Frankfurt zu voraussichtlich folgenden Zeiten:
Hinflug am 11.09.17:
Frankfurt - Lissabon TP 573 13:25 – 15:30 Uhr
Rückflug am 17.09.17:
Lissabon - Frankfurt TP 576 14:30 – 18:40 Uhr

Oder mit Flügen der TAP Portugal ab/bis München zu voraussichtlich folgenden Zeiten:
Hinflug am 11.09.17:
München - Lissabon TP 557 13:40 – 15:50 Uhr
Rückflug am 17.09.17:
Lissabon - München TP 552 19:20 – 23:20 Uhr

Oder mit Flügen der Eurowings ab/bis Düsseldorf voraussichtlich wie folgt:
Hinflug am 11.09.17:
Düsseldorf - Lissabon EW 9602 14:55 – 17:00 Uhr
Rückflug am 17.09.17:
Lissabon – Düsseldorf EW 9603 18:40 – 22:40 Uhr
Reiseleistungen
  • Linienflug ab/bis Frankfurt, München oder Düsseldorf
  • 6 x Übernachtung
  • 6 x Vollpension
  • Busfahrten laut Programm
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte laut Programm
  • Geistliche und technische Reiseleitung durch KIRCHE IN NOT
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Portugal einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.