• Gruppenreise Zypern 2017
  • Gruppenreise Zypern 2017: Paphos Zypern
05.11.2017 - 12.11.2017

Kulturreise | Zypern

Kultur und Meer

Gruppenreise Zypern 2017: Zypern steht für Erholung in einer faszinierenden Naturkulisse und bietet zugleich altgriechische Kultur mit beeindruckender Geschichte. Der i. d. R. sehr milde November bietet perfekte Bedingungen für einen erholsamen Urlaub, bei dem Sie bei noch angenehmen Temperaturen noch im Meer baden können. Zudem ist die zypriotische Hafenstadt Paphos in diesem Jahr Kulturhauptstadt Europas. Viele Veranstaltungen sind in Planung, in deren Mittelpunkt Kultur und europäischer Zusammenhalt stehen. Auf Wunsch findet an einem Tag eine geführte Wanderung statt.
Ansprechpartner/in
Kerstin König
0651/97555-0
1. Tag: Anreise
Ihre Gruppenreise Zypern 2017 beginnt mit dem gemeinsamen Flug von Düsseldorf nach Paphos. Dort zunächst Transfer zum Hotel und Zeit zur Erholung und freien Verfügung.
2. Tag: Ausflug Paphos
Heute haben Sie die Gelegenheit, die Stadt Paphos zu entdecken, die in der Antike sechs Jahrhunderte lang Inselhauptstadt war und mit ihrer 2000 Jahre alten Geschichte heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ihr Ausflug beginnt im Dorf Yeroskipou, dem sogenannten “heiligen Garten” der Göttin Aphrodite, Ausgangspunkt der Pilgerstraße zum Aphroditeheiligtum. Hier besuchen Sie die Fünfkuppelkirche Ayia Paraskevi aus dem 9. Jh., die innen mit wertvollen Fresken aus dem Leben Christi ausgemalt ist. Anschließend werden die Mosaike in den römischen Villen Dionysos', sowie die unterirdischen, in den Fels gehauenen Königsgräber aus der hellenistischen Zeit besichtigt. In Kato Paphos Besuch der byzantinischen Kirche Chrysopolitissa, welche im 13. Jh. über den Ruinen der größten frühchristlichen Basilika Zyperns errichtet wurde. Dort steht auch die Paulussäule, welche ebenfalls besichtigt wird. Mit einem kleinen Spaziergang am alten Hafen von Paphos runden wir diesen Halbtagesausflug ab.
Paphos-Kirche-Chrysopolitissa
3. Tag: Zeit zur Erholung und freien Verfügung
Nutzen Sie den Tag für einen Spaziergang am Meer oder einen Besuch in Paphos in Eigenregie.
4. Tag: Ausflug Nicosia - Nordzypern
Nicosia ist die Hauptstadt Zyperns mit eigener Geschichte, mit ihrer Stadtmauer aus venezianischer Zeit, mit ihrer geteilten Altstadt und den Spuren des Okzidents und Orients. An einem historischen Platz liegt die griechisch orthodoxe St. Johannes Kathedrale mit gut erhaltenen Wandmalereien. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, durch die bezaubernden Durchgänge mit traditionellen Häusern und Geschäften des sehr hübsch restaurierten Stadtviertels Laiki Geitonia zu bummeln. Darüber hinaus werden Sie die Demarkationslinie, die sogenannte „Green Line” besuchen. Übergang zu dem vor kurzem eröffneten nördlichen Teil der Stadt und Besuch der gotischen Kathedrale der Hl. Sophia sowie der Karawanserei.
5. Tag: Tag zur Erholung und freien Verfügung oder Wanderung
Optional: WANDERUNG AUF DEN SPUREN DER APHRODITE

Sie erwartet eine wunderschöne Wanderung an der südwestlichen Küste Zyperns, wo Sie sich auf den Spuren von Aphrodite – der Göttin der Liebe – bewegen. Sie starten am Felsen der Aphrodite (Petra tou Romiou), wo laut Homer die Göttin der Liebe den Wogen des Meeres entstiegen ist. Während des Ausflugs haben Sie stets einen herrlichen Blick auf das türkisfarbene Meer und die zerklüftete Küste. Zusätzlich erfreut die reiche Vegetation das Herz eines jeden Wanderers. Zypern ist mit über 130 endemischen Pflanzen ein Paradies für Botaniker und Naturliebhaber. Am Ende der Wanderung werden Sie mit einem schmackhaften Picknick mit zypriotischen Spezialitäten und Wein belohnt! Im Anschluss an das Picknick Rückfahrt zum Hotel.

Schwierigkeitsgrad der Wanderung: Einfach
Länge: 5,5 km
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Person inkl. Picknick und Wanderführung: 40,- € (Mindestteilnehmerzahl 20)
Aphrodite Felsen
6. Tag: Ausflug Kykko Kloster
Das wichtigste Kloster Zyperns im Troodosgebirge, dem grünen Herzen der Insel, wird nach einer Fahrt durch kleine Bergdörfer und wild-romantischer Landschaft erreicht und besichtigt. Das Kykko Kloster liegt in der westlichen Region der Insel auf einer Höhe von 1.200 Metern und ist eines der bekanntesten Klöster und Wallfahrtsorte der Insel. Die Kirche ist reichlich mit neuzeitlichen Wandmalereien ausgestattet. Die Ikonostase beinhaltet eindrucksvolle Heiligenbilder, darunter die von Apostel Lukas gemalte Ikone der Jungfrau Maria, der das Kloster geweiht ist. Der erste Präsident Zyperns, Erzbischof Makarios III verbrachte seine Novizenzeit in Kykko. Anschließend besuchen Sie das auf dem Berggipfel Throni liegende Mausoleum des Erzbischofs Makarios III. Schließlich führt die Fahrt durch malerische Weinberge zum schönsten und bekanntesten Dorf in der „Krasochoria“ (=Weindörfer): Omodos. Hier haben Sie Gelegenheit, die alte Weinpresse, ein Musterbauernhaus und das Kloster zum heiligen Kreuze zu besichtigen oder auf dem Dorfplatz im Kafeneion einen zypriotischen Kaffee zu probieren.
Troodos-Gebirge-Kykko-Kloster
7. Tag: Limassol
Nach dem Frühstück klassische Fahrt durch das traditionelle Weinanbaugebiet Zyperns. Wir nehmen diesen Ausflug zum Anlass, Sie mit den Sitten und Bräuchen der Zyprioten bekannt zu machen. Zuerst besichtigen Sie das antike Stadtkönigreich Kurium mit seinem Theater, den Bodenmosaiken des Hauses Eustolios sowie auch die frühchristliche Basilika aus dem 5. Jh.. Anschließend haben Sie Gelegenheit für einen Bummel durch die Altstadt und über den quirligen Markt Limassols. Weiter wollen wir nach Lophou, dessen im traditionellen Stil erhaltene und restaurierte Häuser einen Spaziergang durch das Dorf lohnenswert machen. Kostas, unser Wirt, erwartet Sie zum typisch zypriotischen Meze-Essen, einer reichhaltigen Auswahl an Spezialitäten der zypriotischen Küche.
8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf, wo Ihre Gruppenreise Zypern 2017 endet.
Fotoalbum
Paphos
Latchi - Geburtsort der Aphrodite
Meze-Essen
Troodos Gebirge - Kykko Kloster
Kourion
Barnabos-Kloster
Nikosia Karawanserei
Paphos - Kirche Chrysopolitissa
Paphos - Paulussäule
Salamis
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
998 €
Einzelzimmerzuschlag
95 €
Versicherungskompaktpaket
6 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

Erleben&Entdecken

  • Hotel direkt am Meer
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Europäische Kulturhauptstadt Paphos 2017
  • Geführte Ausflüge und Besichtigungen

stepmap-karte-zypern-anr
Mindestteilnehmerzahl
21 bis spätestens 01.08.2017.
Unterbringung
In einem Hotel der guten Mittelklasse in direkter Meeresnähe bei Paphos.
Anreise
Die Anreise erfolgt mit folgenden Flügen von Germania ab/bis Düsseldorf:
Hinflug am 05.11.2017:
ST2090 Düsseldorf - Paphos 06:00 - 10:50 Uhr

Rückflug am 12.11.2017:
ST2091 Paphos - Düsseldorf 11:35 - 14:55 Uhr
Reiseleistungen
  • Flug ab/bis Düsseldorf nach Paphos mit Germania
  • Busfahrten laut Programm
  • 7 x Übernachtung mit Frühstück
  • 6 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Meze-Essen
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung für die Ausflüge
  • Arche Noah-Reisebegleitung
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Zypern einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens bis zur Rückreise gültig ist.