• Lissabon, Jose Manuel, www.imagesofportugal.com
  • Queluz National Palace. Queluz, Sintra, Junta de Turismo da Costa do Estoril, www.imagesofportugal.com
11.04.2018 - 22.04.2018

Kulturreise | Portugal

Studienreise

Abwechslungsreiche Landschaften, einzigartiges Kulturerbe, eine schmackhafte Küche und gute Weine – dies und vieles mehr können Sie auf dieser Reise erleben. Neben Besichtigungen und Ausflügen haben Sie Zeit, die malerischen Landschaften Portugals zu genießen.
Ansprechpartner/in
Cornelia Otto
0651/97555-11
1. Tag: Anreise nach Faro
Flug von Luxemburg nach Faro, wo Sie am Flughafen bereits auf Ihre örtliche Reiseleitung treffen. Je nach Ankunftszeit unternehmen Sie zunächst eine Besichtigung der Stadt und der Kathedrale sowie der Ruinas de Milreu. Im Anschluss Transfer zum Hotel in Albufeira. Abendessen im Hotel.
2. Tag: Erkundung der Algarve-Küste
Fahrt in Richtung Lagos, bei der Sie unterwegs die römische Villa Cerra da vila bei Vilamoura besuchen. Die Mittagspause erfolgt in Lagos, wo Sie im Anschluss die San Antonio-Kirche besuchen. Am Nachmittag Fahrt zur Cabo de São Vicente. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.
3. Tag: Fahrt nach Évora
Stadtbesichtigung von Évora mit Diana-Tempel, Kathedrale und Beinhaus. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Lissabon über das Arrábida-Gebirge mit Weinprobe in Azeitão. Fahrt über die Brücke des 25. April und Bezug der Zimmer in Lissabon. Abendessen im Hotel.
Ponte 25 de Abril, Lisboa, Antonio Sacchetti
4. Tag: Lissabon
Heute machen Sie eine Panorama-Tour durch Lissabon und genießen den Blick auf die Stadt von der São Jorge Burg aus. Fahrt mit der Straßenbahn n°28 durch die Altstadt und Besuch der Kathedrale und des Palacio Fronteira. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Abendessen in einem typischen Restaurant.
5. Tag: Lissabon
Besichtigung des Belém Viertels mit Hieronymus-Kloster und Belem-Turm, bei der auch die Verkostung der Pasteis de Belem nicht fehlen darf. Im Anschluss Besuch des Archäologischen Museums. Am Nachmittag bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.
Monastery of Jeronimos in Lissabon; Jose Manuel
6. Tag: Lissabon
Am Morgen besuchen Sie das Expo Viertel sowie den Bahnhof Lissabon-Oriente (Gare do Oriente), welcher von dem Architekten S. Calatrava entworfen wurde und den Mittelpunkt des Parks der Nationen bildet. Am Nachmittag haben Sie freie Zeit. Abendessen im Hotel.
7. Tag: Queluz – Sintra - Mafra
Heute machen Sie einen Ausflug nach Queluz, wo Sie das Schloss und die Parkanlagen sehen werden. Im Anschluss machen Sie einen Stadtbummel durch Sintra (keine Innenbesichtigungen). In Mafra Besichtigung des Klosterpalastes. Rückkehr nach Lissabon und Abendessen mit Fado Show in einem typischen Restaurant.
Queluz-Palace-Sintra-Jose-Manuel
8. Tag: Alcobaça - Batalha - Tomar
Nach dem Frühstück Fahrt zu den königlichen Klöstern und Besichtigung: Alcobaça, Batalha und Tomar. Bezug der Zimmer im Hotel in Batalha. Abendessen im Hotel.
9. Tag: Coimbra - Porto
Am heutigen Tag besuchen Sie die Ausgrabungen in Conimbriga sowie die romanische Kathedrale Sé Velha in Coimbra. Weiterfahrt zu Ihrem Strandhotel im Norden von Porto. Bezug der Zimmer und Abendessen im Hotel.
Ausgrabungen-Conimbriga-Antonio-Sacchetti
10. Tag: Porto
In Porto machen Sie eine Stadtrundfahrt, besichtigen die Kathedrale, die Franziskanerkirche, die Eisenbrücke Dom Luis I., die Vila Nova de Gaia und selbstverständlich gehört auch eine Portweinprobe in einer Kellerei dazu. Zum Abschluss des Tages erleben Sie eine Bootsfahrt auf dem Douro. Abendessen im Hotel.
11. Tag: Braga
Fahrt in die Umgebung Richtung Braga: Besuch der Kathedrale und des Bischofspalastes. Am Nachmittag besuchen Sie die westgotische Kirche São Frutuoso. Abstecher in die eisenzeitliche Höhensiedlung bei Briteiros. Dort finden sich sehr interessante Rundbauten aus dem 8. Jh. v. Chr.. Nach der Rückkehr zum Hotel ist der Rest des Tages frei. Abendessen im Hotel.
12. Tag: Porto und Heimreise
Am Vormittag Fahrt nach Porto. Mittagspause und freie Zeit in Eigenregie. Transfer zum Flughafen Porto und Rückflug am Abend nach Luxemburg.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
1.980 €
Einzelzimmerzuschlag
395 €
Versicherungskompaktpaket
9 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

Studienreise

  • Studienreiseleitung durch Prof. Dr. Weber
  • Besichtigungen, Ausflüge und freie Zeit
  • Einzigartiges Kulturerbe entdecken
  • Kulinarische Spezialitäten

stepmap-karte-portugal
Mindestteilnehmerzahl
20 bis spätestens 04.01.2018.
Unterbringung
11.04. – 13.04.18:
Hotel Vila Galé Cerro Alagoa, Albufeira

13.04. – 18.04.18:
Hotel Real Parque, Lissabon

18.04. – 19.04.18:
Hotel Lis Batalha - Mestre Afonso Domingues, Batalha

19.04. – 22.04.18:
Hotel Axis Vermar, Povoa de Varzim
Anreise
Sie fliegen mit Luxair ab/bis Luxemburg zu voraussichtlich folgenden Zeiten:

Hinflug am 11.04.18:
LG783 Luxemburg – Faro 06:00 – 07:55 Uhr

Rückflug am 22.04.18:
LG3762 Porto – Luxemburg 19:10 – 22:30 Uhr
Reiseleitung
Prof. Dr. Winfried Weber
Reiseleiter Prof. Dr. Winfried Weber
Ihre Fluggesellschaft
luxair
Reiseleistungen
  • Linienflug mit Luxair von Luxemburg nach Faro und zurück von Porto
  • 11 x Übernachtung mit Frühstück
  • 9 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 2 x Abendessen in einem typischen Restaurant in Lissabon inkl. einem Fadoabend
  • Fahrt mit der Strassenbahn nº28 in Lissabon
  • Verkostung der Belém Törtchen (Pasteis de Belém) in Lissabon
  • Portweinkellerei mit Verkostung und Weinprobe in Azeitão
  • Bootsfahrt auf dem Douro
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung für die gesamte Reise
  • Busfahrten lt. Programm
  • Eintritte lt. Programm
  • Kopfhörersystem
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Portugal einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.