03.04.2019 - 03.04.2019
Packliste für Pilgerwanderungen

Richtig ausgerüstet auf dem Jakobsweg

Sie möchten auf dem Jakobsweg pilgern und sichergehen, dass Sie nichts Wichtiges zu Hause vergessen? Um Ihnen die Vorbereitungen etwas zu erleichtern, haben wir Ihnen hier eine Packliste zusammengestellt.

Hier finden Sie die Packliste als pdf-Datei zum Ausdrucken und Abhaken.

Packliste – Pilgerwandern

(optimales Gewicht des Reisegepäcks 8 kg, maximal 10 kg)

Ausrüstung & Kleidung

  • leichter Rucksack ca. 35-50 l (anpassungsfähiges Tragesystem mit Bauchgurt u. Regenhülle; vorher imprägnieren)
  • hohe, wasserdichte Wanderschuhe mit Profilsohle (Tipp: 1/2 bis 1 Nummer größer wählen, weil die Füße durch die langen Strecken, die oft heißen Temperaturen und das viele Asphalt etwas blutgefüllter sein werden als zuhause)
  • 2-3 Paar gutsitzende Wandersocken
  • Wandertrick: 2 Paar dünne Nylonsocken zum Unterziehen (verhindern Blasenbildung)
  • 3 x bequeme, schnell trocknende Unterwäsche/Funktionsunterhosen
  • 2 dünne leicht trocknende lange Wanderhosen (auch für den Abend, bestenfalls mit Zipp-off um sie zur kurzen Hose umzuwandeln)
  • 2-3 leichttrocknende Hemden/Blusen/T-Shirts (auch langärmlig)
  • Fleecejacke/Pullover
  • längeres Regencape (das auch über den Rucksack passt)
  • winddichte oder wasserdichte Wanderjacke (imprägnieren)
  • je nach Wetterlage auch eine Regenhose
  • eventuell leichter Regenschirm (kann nützlich sein)
  • 1 Paar leichte Sandalen/Schuhe für den Abend
  • leichte Badelatschen
  • eventuell Wanderstöcke
  • mindestens 1 l Alu/PE-Trinkflasche (in Alu bleiben die Getränke länger kalt/warm)
  • eventuell Plastikdose für Lebensmittel
  • Kopfbedeckung (Mütze/Hut mit Rand)
  • Halstuch
  • eventuell leichte Nachtwäsche
  • Taschenmesser (während des Fluges nicht ins Handgepäck)

Hygiene

  • Sonnencreme, Schutzlippenstift, eventuell Sonnenbrille
  • Handwaschmittel (Probe), Wäscheleine/Schnur/wenige Klammern/Sicherheitsnadeln
  • Papierwaschlappen, eventuell kleines Mikrohandtuch für unterwegs
  • Toilettenpapier/Taschentücher
  • Toilettenbeutel mit Duschgel, Shampoo, Zahncreme und –bürste, Seife, Kamm, Nagelpflegeset

Erste Hilfe

  • notwendige Medikamente mit Beipackzettel (in Spanien u. Frankreich gibt es die bekanntesten Medikamente frei zum Kauf)
  • Pflaster (am besten ganz dünnes Pflaster/Tape aus der Apotheke); eventuell Blasenpflaster/kleine Tube Heilsalbe und Fußpuder
    • Trick: Füße Wochen zuvor mit Fettcreme/Hirschtalg geschmeidig halten

Wichtige Unterlagen

  • Gültiger Personalausweis/Reisepass
  • Pilgerausweis
  • Bargeld/ EC- Karte/ Kreditkarte
  • Krankenversicherungskarte fürs Ausland

Sonstiges

  • Essen und Trinken für die erste Wanderetappe
  • Brustbeutel/Bauchgurt
  • eventuell Pilgermuschel
  • sinnvoll: Ausrüstung wasserdicht in wenige Plastiktüten verpacken
  • sinnvoll für den Flug: den ganzen Rucksack in großen leichten Müllsack verpacken/verschnüren (damit kein Gurt abreist)
  • eventuell Tagebuch und Stifte
  • wichtige Notfallnummern (Bank, Krankenkasse, Freunde oder Verwandte)
  • Tüte für Schmutzwäsche
  • Ohrstöpsel gegen Schnarcher in den Herbergen ;)

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Planung Ihrer Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg behilflich. Hier finden Sie verschiedene Etappenvorschläge und weitere Hinweise zum Jakobsweg.