13.12.2018 - 13.12.2018

Reisetipp Albanien

Ein Geheimtipp für Ihre nächste Gruppenreise

Beeindruckendes Albanien

Berat

Berat

Ein Land, das mich mit seiner Unberührtheit, Gastfreundschaft und seinen tief verankerten Traditonen beeindruckt hat, ist Albanien. Wenn man nach Albanien reist, weiß man nicht unbedingt, was einen erwartet. Das Land im Balkan bietet neben weißen Sandstränden und hübschen Küstendörfchen ebenso traumhafte Landschaften, beeindruckende Kulturerbe und eine jahrtausendealte Geschichte.

 

Die Geschichte des Landes auf einer Kulturreise oder Studienreise kennenlernen

Shkodra Altstadt, Reise mit Besichtigungen Albanien,, Albanienreise 2019, Arche Noah Reisen

Shkodra Altstadt

Besonders faszinierend waren für mich die Überreste von Festungen, Klöstern und Bazaren aus längst vergangenen Zeiten, die von den vielen Völkern, die das Land einst besiedelten, übrig geblieben sind. Um die Geschichte des Landes besser zu verstehen, empfehle ich den Besuch im Museum für Erinnerung in Shkodra. Es gedenkt im ehemaligen Gefängnis den vielen Opfern des Kommunismus, der bis in die 90er Jahre herrschte. Neben Dokumentationen sieht man auch die Zellen der, meistens zu unrecht, Inhaftierten. Das Museum veranschaulicht sehr gut, wie schwer die Situation für die albanischen Bürger war. Umso schöner ist es, das Albanien sich im Umbruch befindet und von seiner schweren Vergangenheit löst. In den nächsten Jahren wird Albanien sich zu einem modernen Land und beliebten Reiseziel für Ihre Gruppenreise mausern.

Ansprechpartner/in
Michelle Weiß
0651/ 97555-12