11.12.2018 - 11.12.2018

Reisetipp Andalusien

Perfektes Ziel für Gruppenreisen aller Art

Heimliche Liebe: Andalusien!

Cordoba

Cordoba

Meine heimliche Liebe gilt Andalusien. Während einiger Andalusien-Reisen und eines längeren Auslandsaufenthalts habe ich das Land und seine gastfreundlichen Menschen schätzen und lieben gelernt. Am südlichen Zipfel Westeuropas wird es das ganze Jahr über von der Sonne verwöhnt und lockt mit einer kulturellen und landschaftlichen Vielfalt, die ihresgleichen sucht. In weniger als einer Stunde Autofahrt gelangt man von den schneebedeckten Bergen der Sierra Nevada, wo Skifahren bis in den Mai hinein möglich ist, bis zu den feinen Sandstränden am Mittelmeer. Wer unberührte Natur und Ursprünglichkeit sucht, wird in der atemberaubenden Hochgebirgslandschaft der Alpujarras fündig. Wanderer und Skifahrer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Unzählige Zeugnisse der Geschichte machen Andalusien zum perfekten Ziel für Studienreisen

Kulturell Interessierte können die unzähligen Zeugnisse der bewegten Geschichte und des einzigartigen Zusammenspiels römischer, jüdischer, arabischer und iberischer Kultur in Städten wie Granada, Málaga, Cordoba, Sevilla, Ronda und Jerez entdecken. Mein Geheimtipp ist die auf einer Landzunge im Atlantik gelegene Stadt Cádiz. Die älteste Stadt Europas wird fast gänzlich vom Meer umspült, das Meer prägte ihre Geschichte und Kultur. Besonders begeistert hat mich die sprühende Lebensfreude der Andalusier, die sich in den unzähligen Fiestas, dem Flamenco und besonders im Carnaval de Cádiz widerspiegelt.

Sevilla Plaza d'Espagna

Sevilla Plaza d’Espagna

Kulinarische Genüsse als Ausdruck der Kultur

Und bei allem kommt der Genuss für den Gaumen nicht zu kurz. Frische Fischgerichte, Sherry, Oliven, Schinken uvm. Andalusien ist für mich ein Fest für die Sinne und ein super Reiseziel für Gruppenreisen jeder Art, sei es als Studienreise, Kulturreise, Wanderreise oder Gemeindereise!

 

Ansprechpartner/in
Cornelia Otto
0651/97555-11