• Sielmann Stiftung HVE Eichsfeld Touristik e.V., Reiseen mit dem Bonner Münster-Bauverein
  • Rathaus Duderstadt, www.pixabay.com, Reisen mit Monsignore Wilfried Schumacher
20.05.2019 - 25.05.2019

Eichsfelder Kulturland

Pilgerreise: Eine Reise in die Mitte Deutschlands
Einladung zum MIT-Reisen des Bonner Münster-Bauvereins

„Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdenfleckchens so innerlichst berührt worden wäre“, schrieb Theodor Storm 1856 über das Eichsfeld. Die Region in der Mitte Deutschlands besitzt nicht nur landschaftliche Reize, sondern viel Bemerkenswertes und Interessantes, manch Besonderes und Schönes. Auf dem Weg in den Osten fährt man oft an ihr vorbei. Gönnen Sie sich jetzt dort einige Tage.
Ansprechpartner/in
Katharina Reichert
0651/97555-18

Liebe Freunde des Bonner Münsters,
liebe Interessierte,

der Bonner Münster-Bauverein will seinen Beitrag zur Erhaltung des Bonner Münsters leisten, damit dieses Gotteshaus auch weiterhin seinen Dienst für die Menschen tun kann. Er ist eine Bürgerbewegung zu Gunsten dieses europäischen Monuments. Seine Mitglieder aber schauen auch über die Grenzen unseres Landes hinaus, die für die Baumeister des Mittelalters und ihre Ideen kaum eine Rolle gespielt haben.

Die Reisen des Bauvereins führen uns an Orte, deren Klöster, Kirchen und Kathedralen mit dem Münster in Verbindung standen oder die etwas erzählen können, was zum Verständnis des Bonner Kirchenbaus hilfreich ist. Da trifft man auf Verwandtschaften in der Architektur, auf Parallelen in der Ausstattung und auf gemeinsame Themen.

Bei den Reisen, die wir seit einigen Jahren in hervorragender Zusammenarbeit mit Arche Noah Reisen veranstalten, geht es auch darum, gemeinsam unterwegs zu sein, sich auszutauschen über Gesehenes und Erlebtes und Verbindendes miteinander zu erfahren.

Herzlich laden wir zur Teilnahme bei unseren Reisen ein, die uns im Frühjahr 2019 zu einer Begegnung in der Mitte Deutschlands einladen und uns im Sommer die reiche Kultur und Architektur des Elsass erschließen. Den Auftakt macht eine Tagesfahrt in den Rheingau.

Wir freuen uns, dass Msgr. Wilfried Schumacher auch in diesem Jahr die Reisen begleiten und uns die Orte geistlich erschließen wird.

Der Vorstand des Bonner-Münster-Bauvereins

1. Tag, 20.05.2019: Fritzlar

Sie starten am Morgen mit dem Bus von Bonn aus in Richtung Fritzlar. Während einer Stadtbesichtigung sehen Sie u. a. den Dom. Weiterfahrt nach Duderstadt und Check-In im Hotel. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag, 21.05.2019: Duderstadt

Nach dem Frühstück im Hotel lernen Sie Duderstadt kennen. Während einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Rathaus, die Stadtmauer und den Westerturm. Der Rest des Tages bleibt zur freien Verfügung. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.
Duderstadt Rathaus, HVE Eichsfeld Touristik e.V., Gruppenreise Deutschland

3. Tag, 22.05.2019: Heilbad Heiligenstadt – Etzelbach

Heute geht es ins katholische Herz des Eichsfelds. Dazu gehört das Heilbad Heiligenstadt, seine historische Hauptstadt mit ihrer mehr als 1.000-jährigen Geschichte. Die Wallfahrtsstätte Etzelbach war Ziel des Papstbesuchs Benedikt XVI. Überall begegnen Sie steinernen Zeugen der einer langen Glaubenstradition und erfahren gleichzeitig auch, wie die Region den Strukturwandel bewältigt hat.

4. Tag, 23.05.2019: Grenzlanderfahrungen

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute die ehemalige deutsch-deutsche Grenze. Zunächst besichtigen Sie das Grenzlandmuseum Eichsfeld mit dem Zollverwaltungsgebäude und den Außenanlagen und wandern am Grenzweg entlang. Mittagessen in einem Restaurant. Anschließend besuchen Sie das Heinz-Sielmann-Erlebniszentrum auf dem Gut Herbigshagen. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, bevor Sie in Ihre Unterkunft zurückkehren. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Grenzlandmuseum Eichsfeld HVE-Eichsfeld-Touristik-e.V., Pilgerreise Deutschland

5. Tag, 24.05.2019: Erfurt

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus nach Erfurt. Dort sehen Sie während einer Stadtführung u. a. die Altstadt mit dem Erfurter Dom, die Krämerbrücke und das Rathaus. Im Anschluss bleibt Zeit zur freien Verfügung, um Erfurt auf eigene Faust zu erkunden. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Teistungen und gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag, 25.05.2019: Eisenach

Nach dem Frühstück Check-Out im Hotel. Sie fahren mit dem Bus in Richtung Eisenach. Während einer Stadtbesichtigung sehen Sie hier u. a. das Lutherhaus, bevor Sie im Anschluss die Heimreise nach Bonn antreten.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
740 €
Einzelzimmerzuschlag
110 €
Versicherungskompaktpaket
5 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

MIT-Reisen

  • Historische Landschaften entdecken
  • Geistliche Begleitung und Reiseleitung durch Msgr. Wilfried Schumacher
  • Deutsche Geschichte erleben

StepMap-Karte, Bonner Münster-Bauverein, Eichsfelder Kulturland
Mindestteilnehmerzahl
25 bis spätestens 15.03.2019.
Unterbringung
In einem Hotel der guten Mittelklasse in Teistungen.
Anreise
Die Anreise erfolgt mit einem komfortablen Fernreisebus ab/bis Bonn.
Reiseleitung
Monsignore Wilfried Schumacher
Monsignore Schumacher, Bonner Münster-Bauverein, Reiseleiter Arche Noah Reisen
Reiseleistungen
  • Busfahrten wie beschrieben
  • 5 x Übernachtung
  • 5 x Halbpension
  • 1 x Mittagessen
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Führungen, Ausflüge und Eintritte lt. Programm
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.