• Fotolia_5118811_XL_Edward Shtern, Israel, Kombinationsreise Israel und Jordanien, Organisation Gruppenreise, Arche Noah Reisen
  • Tempelplatz Jerusalem, Reise für Pfarrei, Programmvorschlag Israel, Arche Noah Reisen

Israel und Jordanien

Pilgerreise: Durch Wüsten ins Gelobte Land

Die Pilgerreise Israel und Jordanien folgt von Kadesch Barnea (Negev) aus der Exodusspur durch faszinierende Landschaften über die Berge von Edom und Moab bis zur Jordanmündung. Dann der Spur Jesu in Galiläa und hinauf nach Jerusalem.
Ansprechpartner/in
Michelle Weiß
0651/ 97555-12

1. Tag: Anreise

Flug nach Tel Aviv. Sie beginnen Ihre Pilgerreise Israel und Jordanien mit einer Fahrt durch das „Philisterland“ nach Beerscheba, Hauptstadt des Negev. Erste „Begegnung“ mit Abraham, dem Vater des Glaubens für Juden, Christen und Muslime. Übernachtung in Beerscheva.

2. Tag: Wüste Negev

Fahrt durch die Negev ans Rote Meer. Unterwegs Besuch am Grab von Ben Gurion in Sde Bokr. Weiterfahrt zur nabatäisch-byzantinischen Siedlung Avdat. Führung über die Akropolis. Von Mizpe Ramon aus blicken wir in das „geologische Schaufenster“ des Machtesh Ramon. Kurzer Aufenthalt im Wüstenkrater. Wenn die Zeit es zulässt, biegen wir auf der Weiterfahrt zur Grenze ab in das religionsgeschichtlich hochinteressante Timnatal mit Verhüttungsanlagen und Hathortempel aus ägyptischer Zeit. Grenzübergang nach Jordanien. Übernachtung in Aqaba.

3. Tag: Wadi Rum

4. Tag: Petra

5. Tag: Berg Nebo

6. Tag: Qumran - Jericho

7. Tag: See Gennesaret

8. Tag: Nazaret - Berg Karmel

9. Tag: Jerusalem

10. Tag: Jerusalem

11. Tag: Bethlehem

12. Tag: Jerusalem

Unverbindliches Preisbeispiel
Im Doppelzimmer
1.950 €
Karte Israel und Jordanien, Ihre Reiseroute, www.stepmap.de
Mindestteilnehmerzahl
30
Unterbringung
Kibbutz Mashabei Sadeh
Aqaba Marina Plaza
Petra Panorama Hotel
Dead Sea Warwick
Kibbutz Ein Gev
Ritz Hotel Jerusalem
Reiseleistungen (Beispiel)
  • Linienflug ab/bis Brüssel nach Tel Aviv
  • Rundreise im klimatisierten Autobus laut Programm
  • 11 x Übernachtung mit Halbpension
  • Deutschsprachige, lizensierte Reiseleitung laut Programm in Jordanien
  • Eintritte lt. Programm
  • Porterage am Flughafen und in den Hotels
  • Ausreisegebühren Israel und Jordanien
Einreise
Israel:
Zur Einreise nach Israel ist ein Reisepass erforderlich. Dieser muss mindestens 6 Monate über das Datum der Rückreise hinaus gültig sein.

Jordanien:
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Jordanien einen Reisepass, welcher am Tag der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Zudem ist ein Visum erforderlich, welches wir für Sie besorgen. Dazu benötigen wir von Ihnen bis 4 Wochen vor Anreise eine Kopie des Reisepasses mit folgenden Angaben: Vor- und Nachname, Nationalität, Geburtsort und –datum, Passnummer, Gültigkeitsdatum Ihres Passes sowie Ort und Datum der Ausstellung.

Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.
Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Impfungen.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.