• Positano, www.pixabay.com, Kulturreise Golf von Neapel, Gruppenreise mit allem drin, Arche Noah Reisen
  • Pompeji, www.pixabay.com, Reise mit Reiseleitung, Pauschalreise Gruppe
30.09.2019 - 07.10.2019

Kulturreise | Golf von Neapel & Amalfiküste

Kulturreise

Der Golf von Neapel ist ein Reiseziel, das schon immer Sehnsucht weckte. Der Vesuv, die versunkenen Römerstädte, die pittoreske Insel Capri und der Zauber Neapels mit seinem unver-gleichlichen historischen Zentrum gehören zu diesem Bild genauso dazu, wie der romantischste Küstenabschnitt Europas: die Amalfiküste.
Ansprechpartner/in
Claudia Kraus
0651/97555-14
1.Tag, 30.09.2019: Anreise
Sie fliegen gemeinsam von Frankfurt nach Neapel. Dort erwartet Sie Ihr Transferbus, der Sie zur Unterkunft bringt.
2. Tag, 01.10.2019: Neapel
Die Hauptstadt Kampaniens ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes mischt sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Sie sehen die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser turbulenten Stadt: u. a. den Dom von San Gennaro mit dem Baptisterium, das historische Zentrum mit San Gregorio Armeno und das unterirdische Neapel.
Neapel, www.pixabay.com, Kulturreise Italien, Gruppenreise Amalfiküste, Arche Noah Reisen
3. Tag, 02.10.2019: Neapel und Sorrent
Am Vormittag Besichtigung des Archäologischen Nationalmuseums von Neapel, das wichtigste und größte archäologische Museum Europas. Hier kann man die meisten Funde aus Pompeji besichtigen. Danach besuchen Sie die Katakombe von San Gennaro. Am Nachmittag Fahrt nach Sorrent. Die Stadt war einst ein beliebtes Ziel für Künstler, Schriftsteller und Dichter. Der Dichter Torquato Tasso erblickte hier 1544 das Licht der Welt. Das Stadtzentrum ist ideal zum Bummeln. In den Geschäften der schönen Altstadt gibt es die berühmte Keramik aus Vietri und den köstlichen Zitronenlikör Limoncello zu kaufen.
4. Tag, 03.10.2019: Tag zur freien Verfügung
Heute haben Sie z.B. die Möglichkeit, mit dem Schiff nach Capri zu fahren, um die berühmte Felseninsel auf eigene Faust zu erkunden.
5. Tag, 04.10.2019: Sehnsuchtsort Amalfiküste
Heute fahren Sie über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Das kleine Bergdorf Ravello erhebt sich über der Amalfiküste. In diesem malerischen Ort befinden sich zauberhafte Gärten und viele Künstler haben hier eine Quelle der Inspiration gefunden. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, das Campanile und der Paradies-Kreuzgang. Unterwegs Verkostung des Limoncellos, eines Likörs aus den geruchsintensiven Zitronenschalen.
6. Tag, 05.10.2019: Montecassino
Heute besuchen Sie das bedeutendste Kloster der Christenheit. Dieses war durch die Bombardierungen im 2. Weltkrieg zu trauriger Berühmtheit gelangt und wurde vollständig zerstört. Nach dem Krieg wurde es wieder aufgebaut und erstrahlt in neuem Glanz. Besichtigung des Klosters mit dem Innenhof und der Kirche. Danach Besuch des Soldatenfriedhofs.
Abtei Montecassino, www.pixabay.com, bedeutendes Kloster Golf von Neapel, Organisierte Gruppenreise, Arche Noah Reisen
7. Tag, 06.10.2019: Vesuv und Pompeji
Vom Busparkplatz bis zum Krater läuft man ca. 20 Minuten. Ein Weg, der durch eine einmalige Aussicht auf den riesigen Krater und die umliegende Landschaft belohnt wird. Im Anschluss erreichen Sie ein Weingut, wo Sie den köstlichen Wein der Weinreben des Vesuvs probieren können. Mittagessen. Danach warten die Ausgrabungen von Pompeji auf Sie. Beim Spaziergang durch die mächtigen Ruinen können Sie sich leicht vorstellen, wie die römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss.
8. Tag, 07.10.2019: Heimreise
Ein Transferbus bringt Sie zum Flughafen. Gemeinsamer Rückflug nach Deutschland.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
1.499 €
Einzelzimmerzuschlag
80 €
Versicherungskompaktpaket
6 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

Erleben&Entdecken

  • Ausgrabungen und herrliche Küsten
  • Mit Ausflug nach Montecassino
  • Zeit zur freien Gestaltung

StepMap-Karte, Golf von Neapel und Amalfiküste
Mindestteilnehmerzahl
20 bis spätestens 20.06.2019.
Unterbringung
Villa Crawford in Sant‘Agnello
Die Unterkunft befindet sich in einer ruhigen Gegend, nur einen kurzen Spaziergang vom Strand Marinella und ca. 1 km vom Zentrum von Sorrento entfernt. Die Zimmer der Villa sind schlicht eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Telefon, Föhn und Free WiFi. Das ehemalige religiöse Haus verfügt über ein Restaurant, Gemeinschaftsräume, eine private Kapelle und eine wunderschöne, weitläufige Parkanlage.
Anreise
Sie fliegen mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt zu voraussichtlich folgenden Zeiten:

Hinflug am 30.09.2019:
LH 322 Frankfurt – Neapel 15:50 – 17:45 Uhr

Rückflug am 07.10.2019:
LH 323 Neapel – Frankfurt 18:25 – 20:25 Uhr
Reiseleitung
Ulrich Stöhr
Oberstudienrat und Initiator verschiedener Kunst- und Kulturprojekte. Sein Interessenschwerpunkt liegt auf Italien und Frankreich. Er hat für Arche Noah Reisen schon einige Reisen initiiert.
Ulrich Stöhr, Ihre Reiseleitung
Ihre Fluggesellschaft
lufthansa
Reiseleistungen
  • Linienflug ab/bis Frankfurt
  • Bustransfers lt. Programm
  • 7 x Übernachtung mit Frühstück
  • 7 x Abendessen im Rahmen der Halbpension (3-Gang-Menü; Getränke extra)
  • Stadtsteuer in Höhe von 1,50 € p. P. und Nacht
  • Besuch eines Weinguts mit Verkostung und Mittagessen
  • Durchgängige, örtliche Reiseleitung
  • Qualifizierte, deutschsprachige Führungen lt. Programm
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Kopfhörersystem für die Führungen
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Italien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.
Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standard-impfungen.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.