• Römische Brücke in Cangas de Onis, Asturien, Fotolia: Alfonso de Tomas, Wanderreise Spanien
  • Asturia Covadonga, www.pixabay.com, Kulturreise Covadonga, Reise mit Reiseleitung, Arche Noah Reisen
18.05.2019 - 25.05.2019

Kulturreise | Asturien und Kantabrien

Kultur und Wandern zwischen Bergen und Meer

Entdecken Sie die grüne Landschaft Asturiens und Kantabriens: Hinter weitläufigen Sandstränden, Steilküsten und Fischerdörfern ragen grüne Hügel sowie beeindruckende Berge und der Nationalpark Picos de Europa empor. Erwandern und besichtigen Sie die schönsten Orte der Region.
Ansprechpartner/in
Cornelia Otto
0651/97555-11
1. Tag, 18.05.2019: Bilbao – Castro Urdiales
Ihre Gruppenreise beginnt mit dem Flug von Frankfurt nach Bilbao. Orientierende Stadtrundfahrt u. a. zum Stadtberg von Bilbao mit toller Aussicht zur Kathedrale Santiago, zur Plaza Nueva und zum Mercado de la Ribera. Fahrt durch Fischerdörfer nach Santander. Unterwegs Halt in Castro-Urdiales. Bauten aus verschiedenen Stilen stehen im Kontrast zur Schlichtheit des Fischerviertels. Übernachtung in Santander.
2. Tag, 19.05.2019: Santillana del Mar - Santander
Entlang der Küste geht es nach Santillana del Mar und zu den Nachbildungen der Höhlen von Altamira. Den Nachmittag widmen Sie Santander, der Hauptstadt Kantabriens. Der Altstadtkern mit herrschaftlichen Gebäuden steht in unglaublicher Landschaft zwischen Meer und Bergen. Sie sehen u. a. die Kathedrale, das Rathaus und die Jugendstil-Markthalle. Übernachtung im Hotel in Santander.
3. Tag, 20.05.2019: Wanderung entlang der kantabrischen Küste - Oviedo
Am heutigen Tag Ihrer Gruppenreise steht eine Wanderung von Santander nach Liencres, entlang der kantabrischen Küste mit fantastischer Aussicht auf Strände, Steilküsten und Leuchttürme auf dem Programm.
Steigung: 50 m - Dauer: 4,5 Stunden
Weiterfahrt entlang der asturianischen Küste nach Oviedo. Rundgang durch den Altstadtkern. Zum Entspannen laden die zahlreichen Plätze mit ihren unzähligen Sidrerias ein. Übernachtung in Oviedo.
Oviedo, www.pixabay.com, Kultur- und Wanderreise Spanien, Reisen mit Pfarrer Henkel, Arche Noah Reisen
4. Tag, 21.05.2019: Höhle und Basilika von Covadonga – Wanderung in der Seenregion
Heute fahren Sie über Cangas de Onis nach Covadonga. in die Berge. Die Basilika Covadongas, gleich neben der Höhle, ist Kultstätte und Pilgerort. Am Nachmittag Rundwanderung in der Seenregion von Covadonga.
Steigung: 100 m - Dauer: 2 Stunden
Übernachtung im Parador von Cangas de Onis.
Covadonga, Seen, www.pixabay.com, Besichtigungen und Wanderungen, Kulturreisen Spanien
5. Tag, 22.05.2019: Wanderung durch die göttliche Schlucht – Picos de Europa - Besuch Bergkäserei
Heute erwartet Sie der berühmte Cares-Weg von Caín nach Poncebos. Der 11 Kilometer lange Weg führt durch die „Göttliche Schlucht“ des Cares-Flusses mit Grotten, Brücken und in den Fels gemeißelten Wegen.
Steigung: 400 m - Dauer: 3,5 Stunden
Sie besuchen eine Käserei, in der Sie lernen wie der typische Bergkäse Cabrales hergestellt wird und eine kleine Kostprobe bekommen. Übernachtung im Parador de Fuente Dé, am Fuße des Gebirges Picos de Europa.
6. Tag, 23.05.2019: Potes - Wanderung durch die Liébana-Landschaft
Besichtigung von Potes, gelegen im historischen Landstrich Liébana, umgeben von spektakulären Bergen. Am Nachmittag Rundwanderung. Von Potes aus erreichen Sie die Kirche Valmayor. Der Weg führt weiter durch einen Korkeichenwald. Zum Schluss erreichen Sie den verlassenen Ort Porcieda.
Steigung: 350 m - Dauer: 3,5 Stunden
Übernachtung im Parador de Fuente Dé.
7. Tag, 24.05.2019: Comillas – Puente Bizkaia - Wanderung entlang der baskischen Küste
Besuch des Ortes Comillas am Meer und des Landhauses „El Capricho“ von Antoni Gaudí. Fahrt entlang der Meerenge zur berühmten Hängebrücke von Getxo. Anschließend wandern Sie entlang der Baskischen Küste mit Blick auf den Hafen von Bilbao, Windmühlen im Meer und die atemberaubende Küstenlinie, weiter durch einen Wald bis zum Etappenziel Plenzia.
Steigung: 200 m - Dauer: 2,5 Stunden
Übernachtung im Hotel in Bilbao.
8. Tag, 25.05.2019: Heimreise
Vormittags freie Zeit. Fahrt zum Flughafen in Bilbao und Rückflug nach Deutschland wo Ihre Gruppenreise endet.
Hinweis: Die Wanderungen an Tag 3 und 6 können ggf. auch verkürzt werden.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
1.395 €
Einzelzimmerzuschlag
250 €
Versicherungskompaktpaket
6 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

Erleben&Entdecken

  • Wanderungen durch atemberaubende Landschaften
  • Religiöse Stätten und mittelalterliche Architektur erleben
  • Käseverkostung

StepMap-Karte, Asturien und Kantabrien 2019, Ihre Reiseroute
Mindestteilnehmerzahl
20 bis spätestens 11.03.2019.
Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in Hotels der guten Mittelklasse wie folgt:
18.05. – 20.05.2019 Hotel Santemar in Santander
20.05. – 21.05.2019 Hotel Ramiro I in Oviedo
21.05. – 22.05.2019 Parador in Cangas de Onis
22.05. – 24.05.2019 Parador in Fuente Dé
24.05. – 25.05.2019 Hotel Conde Duque in Bilbao
Anreise
Sie fliegen mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt zu voraussichtlich folgenden Zeiten:

Hinflug am 18.05.2019:
Frankfurt – Bilbao 11:30 – 13:35 Uhr

Rückflug am 25.05.2019:
Bilbao – Frankfurt 14:25 – 16:30 Uhr
Reiseleitung
Pfarrer Arno-Lutz Henkel, B.A., M.A. hat Studienabschlüsse der Kunstgeschichte, Klassischen und Christlichen Archäologie, Ägyptologie und Byzantinistik. Seit vielen Jahren führt er bereits Studien- und Pilgerreisen. Wichtig ist ihm die persönliche Begegnung sowohl mit den Reisenden als auch mit den Menschen vor Ort.
Pfarrer Arno-Lutz Henkel, Reiseleiter, Arche Noah Reisen
Ihre Fluggesellschaft
lufthansa
Reiseleistungen
  • Linienflug ab/bis Frankfurt
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Halbpension
  • Transfers und Rundreise lt. Programm
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Qualifizierte, deutschsprachige Führungen lt. Programm
  • Kopfhörersystem für die Führungen
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.
Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.