• Nizza, Image by Gerhard Bögner from Pixabay
  • villa-ephrussi-de-rothschild, Image by Pascvii from Pixabay
11.10.2020 - 18.10.2020

Côte d’Azur

Kulturreise: Herausragende Landschaften, Kunst und Kultur an der azurblauen Küste

Das Meer im Blick und die Berge im Rücken, mittelalterliche Städtchen, Bergdörfer und mondäne Städte - die azurblaue Küste fasziniert durch ihre Kontraste. Mit ihrem einzigartigen Licht inspirierte sie zahlreiche Künstler wie Chagall und Picasso. Besuchen Sie die Betrachtungsorte der Maler von Menton bis Grasse. Ein großer Teil dieser Werke ist in den Museen der Côte d’Azur zu sehen. Tauchen Sie ein in das besondere Licht und erleben Sie diese bezaubernde Region.
Ansprechpartner/in
Cornelia Otto
0651/97555-11

1. Tag, 11.10.2020: Anreise

Flug nach Nizza. Empfang durch die Reiseleitung und erste Stadtbesichtigung auf den Spuren berühmter Künstler in der kulturellen Hauptstadt der Côte d'Azur.

2. Tag, 12.10.2020: Grasse – St. Paul de Vence – Vence

Fahrt zur Wiege der traditionellen Parfümerie nach Grasse, das mit seinen Gassen und Bauwerken fasziniert. Besuch einer Parfümerie. Auf den Spuren von Chagall fahren Sie nach St. Paul de Vence. Marc Chagall verbrachte zwanzig Jahre seines Lebens hier. Liebhaber zeitgenössischer Kunst kommen im Kunstmuseum Fondation Maeght auf ihre Kosten. Weiter geht es nach Vence, wo Sie die die Rosenkranzkapelle von Matisse, ein Meisterwerk der sakralen Kunst, besuchen.
St. Paul de Vence, Image by Adriana Knop from Pixabay

3. Tag, 13.10.2020: Menton – Roquebrune - Cap Martin

Nach dem Frühstück Fahrt nach Menton. Führung durch die mittelalterliche Altstadt mit italienischen Flair. Besuch des malerischen Dorfes Roquebrune. Zahlreiche Kunsthandwerker haben sich hier niedergelassen. Über dem Dorf thront ein altes Chateau, von dessen Mauern aus sich faszinierende Ausblicke bieten.

4. Tag, 14.10.2020: Eze – La Turbie - Corniche

Am heutigen Morgen fahren Sie zum Dorf Èze auf einem steil ins Meer abfallenden Felsen, der die Halbinsel Saint-Jean-Cap-Ferrat überragt. Nach der Besichtigung geht es weiter zur Erkundung von La Turbie mit dem Siegesdenkmal Tropaeum Alpium. Busfahrt entlang ausgewählter Abschnitte der Corniches de la Riviera.
Eze, Image by Erich Westendarp from Pixabay

5. Tag, 15.10.2020: Fréjus – Massif de l‘Estérel - Cannes

Fahrt nach Fréjus, eine Hafenstadt mit bedeutendem architektonischen und historischen Erbe. Vor allem die Römer haben hier ihre Spuren hinterlassen. Fahrt durch das Massif de l’Estérel. Stadtrundgang durch Cannes.

6. Tag, 16.10.2020: Cap d‘Antibes – Vallauris - Biot

Nach dem Frühstück fahren Sie die Panoramastraße vorbei am Cap d’Antibes, besichtigen die malerischen Gassen von Antibes. Künstler wie Monet oder Picasso stellten ihre Staffeleien hier auf. Nach der Besichtigung Fahrt in die Töpferstadt Vallauris. In Biot besichtigen Sie das Musée Fernand Léger, mit der außergewöhnlichen Sammlung des Wegbereiters der modernen Kunst.

7. Tag, 17.10.2020: Monaco – Villa Rothschild

Fahrt zum Fürstentum Monaco. Wer an Monaco denkt, denkt vor allem an Luxus. Doch der zweitkleinste Staat der Erde hat viel mehr zu bieten. Am Nachmittag erwartet Sie ein prächtiges Stück mediterraner Kultur beim Besuch der Villa Rothschild. Das Haus ist geradezu majestätisch, die Sammlungen genießen Weltgeltung. Die Gärten, die die Villa umgeben, zählen zu den wichtigsten Gartenanlagen Frankreichs.
Monaco, Image by MARIE SCHNEIDER from Pixabay.com

8. Tag, 18.10.2020: Rückreise

Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen von Nizza und Rückflug.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
1.498 €
Einzelzimmerzuschlag
280 €
Versicherungskompaktpaket
8 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

Erleben&Entdecken

  • Große Maler, Kunsthandwerk und die Parfümerie
  • Herrliche Küste, mittelalterliche Bergdörfer und mondän
  • Standorthotel im mediterranen Hinterland

StepMap-Karte-Cote-d-Azur
Mindestteilnehmerzahl
20 bis spätestens 03.08.2020
Unterbringung
Ihr Standorthotel der guten Mittelklasse Novotel Antibes Sophia Antipolis liegt in Valbonne im mediterranen Hinterland der Côte d‘Azur.
Anreise
Hinflug am 11.10.2020:
LH 1060 Frankfurt-Nizza 12:20 - 13:50 Uhr*

Rückflug am 18.10.2020:
LH 1059 Nizza-Frankfurt 10:20 - 11:55 Uhr*

*Die angegebenen Zeiten gelten vorbehaltlich Änderungen!
Reiseleitung
Ulrich Stöhr
Ulrich Stöhr, Ihre Reiseleitung
Ihre Fluggesellschaft
lufthansa
Reiseleistungen
  • Linienflug ab/bis Frankfurt
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Halbpension
  • Busfahrten lt. Programm
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausflüge und Eintritte lt. Programm
  • Kopfhörersystem
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Frankreich und Monaco einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

In Menton, Èze und Roquebrune gibt es steile und viele Treppen, dort ist eine gute Kondition notwendig.