• Toscana, Foto: evondue www.Pixabay.com
  • Assisi, Brandon Wallace www.Pixabay.com
23.04.2021 - 29.04.2021

Siena – Rom – Assisi

Pilgerreise: Paulinus Leserreise 2021
Einladung zum MIT-Reisen des Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier

Auf den Spuren der heiligen Katharina und der heiligen Klara

Begeben Sie sich auf die Spuren großer Heiliger: der heiligen Katharina von Siena und der heiligen Klara von Assisi. Die Spurensuche beginnt in Siena, führt Sie nach Assisi und schließlich nach Rom. Dort besuchen Sie die Kirche, in der sich das Grab der Katharina befindet und haben Gelegenheit zur Teilnahme an der Papstaudienz (sofern der Papst zugegen ist).
Ansprechpartner/in
Katharina Reichert
0651/97555-18

Ist dies nicht die passende Reise für Sie?

Weitere Reisen finden Sie hier:

1. Tag, 23.04.2021: Anreise

Flug von Luxemburg nach Florenz. Nachdem Sie Ihr Gepäck entgegengenommen haben, machen Sie sich mit einem Bus auf den Weg nach Siena. In Siena angekommen, beziehen Sie Ihr Zimmer für die kommende Nacht. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, bei einem ersten Spaziergang Siena zu erkunden.

2. Tag, 24.04.2021: Siena - Assisi

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen einer beeindruckenden Frau – der heiligen Katharina von Siena. Die mittelalterliche Stadt wurde 1995 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Bei einer Führung lernen Sie nicht nur das Leben und Wirken der heiligen Katharina kennen, sondern auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus über die malerischen Hügel der Toskana nach Assisi. Hier beziehen Sie Ihre Unterkunft für die kommenden drei Nächte. Anschließend haben Sie die Zeit Assisi auf eigene Faust zu erkunden.
Siena, www.pixabay.com, Pilgerfahrt Italien, Paulinus Leserreise

3. Tag, 25.04.2021: San Francesco und Oberstadt

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Basilika San Francesco mit dem Grab des heiligen Franziskus und den berühmten Fresken der Maler Giotto und Cimabue. Nach einer Mittagspause lernen Sie bei einer Führung die Oberstadt Assisis kennen. Sie sehen u.a. die Kirche Santa Chiara mit dem Grab der heiligen Klara und erfahren mehr zum Leben und Wirken der heiligen Klara. Feier einer heiligen Messe.

4. Tag, 26.04.2021: San Damiano und Unterstadt

Am Vormittag wandern Sie vorbei an vielen Olivenhainen zur Kirche San Damiano etwas außerhalb der Stadt - dem Ort, wo Klara ihren Orden gründete. Franziskus zog sich gerne in diese Abgeschiedenheit zurück und verfasste hier den berühmten „Sonnengesang“. Besichtigung des Klosterkomplexes. Nach einer Mittagspause lernen Sie mit Ihrem Führer die Unterstadt Assisis kennen. Sie sehen u.a. das Geburtshaus der heiligen Klara (nur Außenbesichtigung), und besichtigen die Kirche Santa Maria degli Angeli mit der Portiunkula. Dort erhielt die heilige Klara ihr Nonnengewand und der Franziskaner-Orden nahm hier seinen Ursprung.
Assisi am Abend, www.pixabay.com

5. Tag, 27.04.2021: Assisi – Rom - Petersdom

Nach dem Frühstück Gepäckverladung und Fahrt mit einem Transferbus nach Rom. In Rom angekommen, beziehen Sie Ihre Zimmer in der Nähe des Vatikans. Nach einer Mittagspause besichtigen Sie bei einer Führung die berühmteste Kirche der Christenheit, den Petersdom. Sie sehen u.a. Michelangelos berühmte Pietá, die „Grotten“ mit den Papstgräbern und den von Bernini gestalteten Petersplatz.

6. Tag, 28.04.2021: Papstaudienz & Historisches Rom

Nach dem Frühstück nehmen Sie an der Generalaudienz von Papst Franziskus auf dem Petersplatz teil (vorausgesetzt der Papst weilt in Rom). Nach einer Mittagspause erkunden Sie bei einer Führung das historische Zentrum der Stadt Rom. Gemeinsam bummeln Sie zunächst über die Engelsbrücke bis zur Piazza Navona. Weiter geht der Spaziergang vorbei am besterhaltenen Gebäude der Antike, dem Pantheon, und weiter zum Trevibrunnen, in den man nach alter Sitte eine Münze wirft, um nach Rom zurückzukehren, und anschließend zur Spanischen Treppe. Im Anschluss besuchen Sie die Kirche Santa Maria sopra Minerva, wo die heilige Katharina begraben ist. Zum Abschluss, Feier einer Heiligen Messe.
Rom, St-Peters-Basilica, LoggaWiggler www.Pixabay.com

7. Tag, 29.04.2021: Heimreise

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Check-Out und Fahrt mit einem Transferbus zur Basilika St. Paul vor den Mauern für eine kurze Besichtigung. Weiterfahrt zum Flughafen von Rom und Rückflug.
Fotoalbum
Ölbaum
Panorama Assisi
Panorama Assisi
Pilgerweg San Damiano
San Francesco
San Stefano
Impression - Trevibrunnen
Kapitol
Petersplatz
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
990 €
Einzelzimmerzuschlag
80 €
Versicherungskompaktpaket
7 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

MIT-Reisen

  • Leserreise mit Paulinus-Reisebegleitung
  • Auf den Spuren der heiligen Katharina und der heiligen Klara
  • 3 Städte Italiens entdecken

StepMap-Karte Paulinus-Leserreise 2021 Siena-Assisi-Rom
Mindestteilnehmerzahl
25 bis spätestens 15.01.2021
Unterbringung
23.04. – 24.04.2021 Albergo Minerva, Siena
Die Albergo Minerva ist eines der Traditionshäuser Sienas und befindet sich in einem alten Stadtpalast im nördlichen Teil der Altstadt. Das Hotel verfügt über 56 Zimmer ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, einen Panoramagarten, eine Kaffeebar und einen Versammlungsraum.

24.04. – 27.04.2021 Oasi Sacro Cuore, Assisi
Das 1933 gegründete Pilgerhaus liegt in einem großen Park in der Nähe von San Damiano. Die Zimmer bieten alle Dusche/WC und Heizung. Das Haus verfügt über ein Restaurant, Bar, Kapelle, Aufenthalts- und Fernsehräume.

27.04. – 29.04.2021 Casa Bonus Pastor, Rom
Sehr gutes Pilgerhaus mit 3-Sterne-Standard und gemütlicher Atmosphäre direkt an der Vatikanischen Mauer: etwa 15 Minuten zu Fuß bis Sankt Peter. Trotz der zentralen Lage in schöner und ruhiger Parkanlage gelegen. 88 Zimmer (Doppel-, Einzel- und einige Dreibettzimmer). Große Zimmer, alle mit Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Digitalsafe und Bad (Dusche/WC) mit Fön ausgestattet. Restaurant mit italienischer Küche, eigene Hauskapelle.
Anreise
Sie fliegen mit Luxair ab/bis Luxemburg:

Hinflug, 23.04.2021
Luxemburg – Florenz LG6521 11:25 – 13:20 Uhr*

Rückflug, 29.04.2021
Rom – Luxemburg LG6556 20:35 – 22:30 Uhr*

* Zeiten sind Ortszeiten und gelten vorbehaltlich Änderungen.
Reiseleitung
Christine Cüppers & Dr. Volker Malburg
Ihre Fluggesellschaft
luxair
Reiseleistungen
  • Linienflug wie beschrieben
  • Transfers lt. Programm
  • 6 x Übernachtung
  • 6 x Halbpension
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm
  • Kopfhörersystem für die Führungen
  • Paulinus-Reisebegleitung
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Italien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.
Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.

COVID-19:
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon betroffen können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Buffet) sein, aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. zwingend vorgeschriebene Corona-Tests) sowie allgemeine Einschränkungen vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder geschlossene Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Die vorgesehenen Maßnahmen für Reisende und gültigen Hygienevorschriften vor Ort erhalten Sie von uns mit Ihren Reiseunterlagen (2-3 Wochen vor Ihrer Abreise).
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.