• Queluz National Palace. Queluz, Sintra, Junta de Turismo da Costa do Estoril, www.imagesofportugal.com
  • Portuga Küste, Pixabay
11.10.2020 - 20.10.2020

Portugal

Pilgerreise: Geschichte, Kultur und Religion im Land der Seefahrer

Entdecken Sie auf dieser Reise den kulturellen Reichtum Portugals von der Sonnenküste im Süden bis in den grünen Norden. Historische Städte, berühmte Klöster und Paläste wechseln ab mit malerischen Landstrichen am Meer und im Landesinneren. Sie wandern ein Stück auf dem Jakobsweg und erleben mit Fatima den wichtigsten Wallfahrtsort Portugals.
Ansprechpartner/in
Cornelia Otto
0651/97555-11

1. Tag, 11.10.2020: Anreise

Flug nach Lissabon. Panoramarundfahrt durch die portugiesischen Hauptstadt und Transfer zum Hotel.

2. Tag, 12.10.2020: Lissabon

Heute geht es zur Mündung des Tejo, nach Belém. Hier Besichtigung des Hieronymusklosters, Grabstätte der portugiesischen Könige und Vasco da Gamas, und des Torre de Belèm. Bei einem Kaffee verkosten Sie die typische Süßigkeit Pastéis de Belem. Den Nachmittag widmen Sie der Altstadt Lissabons. Feier einer Messe.

3. Tag, 13.10.2020: Sintra und Cascáis

Ihr erstes Ziel ist heute Sintra, ehemals Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Sie besuchen den Nationalpalast und haben freie Zeit zum Bummeln. Weiter zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Entlang der Sonnenküste gelangen sie zum Städtchen Cascáis am Meer, in dem Sie etwas freie Zeit genießen können.

4. Tag, 14.10.2020: Óbidos – Nazaré – Alcobaça - Batalha

Fahrt nach Óbidos, das wegen seines einheitlichen Stadtbildes zum Nationalmonument erklärt wurde. Weiter nach Nazaré am Atlantik. Einen wunderbaren Ausblick hat man von dem auf der Höhe gelegenen Ortsteil Sitio. Besuch der dortigen Wallfahrtskirche und Feier einer Messe. Mittagspause in Nazaré.
Am Nachmittag besichtigen Sie die beeindruckenden Klosteranlagen von Alcobaça und Batalha, welche beide zu den UNESCO Weltkulturdenkmälern gehören. Ihr Tagesziel ist der berühmte Pilgerort Fatima.
Monastery.-Batalha-Antonio-Sacchetti

5. Tag, 15.10.2020: Fatima

Dieser Tag ist dem wichtigsten Wallfahrtsort in Portugal gewidmet. Sie besuchen die alte und die neue Wallfahrtskirche in Fatima, die den größten Kirchenvorplatz der Welt säumen. Feier einer Messe und anschließend freie Zeit.

6. Tag, 16.10.2020: Tomar - Coimbra

Fahrt nach Tomar. Sie besichtigen die Christusritterburg mit Bauten des 15. - 17. Jh.. Weiter führt die Fahrt zur alten Universitätsstadt Coimbra zu einem Rundgang durch das lebhafte Städtchen und anschließend Freizeit.

7. Tag, 17.10.2020: Coimbra – Aveiro

Sie besichtigen die Bibliothek der Universität. Auf dem Weg nach Porto Abstecher in das Städtchen Aveiro, das wegen seiner Kanäle bisweilen mit Venedig verglichen wird.

8. Tag, 18.10.2020: Guimarães - Braga - Viana do Castelo

Fahrt nach Guimarães und Spaziergang durch die Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Ihr nächstes Ziel ist Braga, wo Sie die Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte besuchen und dort eine Messe feiern. Weiterfahrt nach Viana do Castelo. Auf dem unweit der Stadt liegenden Monte de Santa Luzia erhebt sich die weithin sichtbare gleichnamige Wallfahrtskirche.

9. Tag, 19.10.2020: Portugiesischer Jakobsweg - Porto

Heute Vormittag wandern Sie auf dem portugiesischen Jakobsweg (ca. 10 km/ 2 Stunden). Feier einer Messe. Den Nachmittag verbringen Sie in Porto. Sie entdecken die Gassen der Altstadt und besuchen eine Portweinkellerei mit Verkostung.
Jakobsweg, Gustav Sommer auf Pixabay

10. Tag, 20.10.2020: Abreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Porto und Rückflug.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
1450 €
Einzelzimmerzuschlag
330 €
Versicherungskompaktpaket
9 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

PilgERleben

  • Historische Städte und malerische Landschaften
  • Gemeinsame Gottesdienste
  • Mit kleiner Wanderung auf dem portugiesischen Jakobsweg

StepMap-Karte-Portugal-2020
Mindestteilnehmerzahl
25 bis spätestens 03.08.2020
Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in Hotels der guten Mittelklasse wie folgt:

11.10. – 14.10.2020: Hotel Olissippo Marques de Sa in Lissabon
14.10. – 16.10.2020: Hotel Steyler in Fatima
16.10. – 17.10.2020: Hotel Dona Ines in Coimbra
17.10. – 20.10.2020: Hotel Axis in Ofir, strandnah
Anreise
Sie fliegen mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt:

Hinflug am 11.10.2020:
LH 1166 Frankfurt-Lissabon 09:15 - 11:15 Uhr*
Rückflug am 20.10.2020:
LH 1177 Porto-Frankfurt 12:10 - 15:50 Uhr*

*Die angegebenen Zeiten gelten vorbehaltlich Änderungen!
Reiseleitung
Pfarrer Dr. Thomas Deutsch
Ihr Reiseleiter: Pfarrer Dr. Deutsch
Ihre Fluggesellschaft
lufthansa
Reiseleistungen
  • Linienflug ab/bis Frankfurt
  • Flugsteuern und Gebühren
  • 9 x Übernachtung mit Frühstück
  • 9 x Abendessen
  • Verkostung einer typischen Süßigkeit
  • Besuch einer Portweinkellerei mit Verkostung
  • Transfers und Rundreise lt. Programm
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm
  • Kopfhörersystem für die Führungen
  • Arche Noah-Reisebegleitung durch Pfarrer Dr. Thomas Deutsch
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Portugal einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.