• Judäische Wüste, www.pixabay.com, Organisation Gruppenreise Israel, Arche Noah Reisen
  • Jerusalem Altstadt, Foto: Michelle Fischer, Pilgerwandern Israel, Reiseplanung Gruppe, Reiseveranstalter Pilgerreise , Arche Noah Reisen

Pilgerwanderreise Israel

Reise: Wandern auf dem "Jerusalemweg"

„Der Pilgerweg führt die Menschen zum Leben“, heißt es in einem Pilgerführer von 1060. Einen Pilgerweg im wahrsten Sinne des Wortes zu begehen, ist jedoch in unserer schnelllebigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Wanderung macht es möglich, sich auf die Begegnung mit den Heiligen Stätten spirituell vorzubereiten - wie es die Pilger des Mittelalters getan haben. Wer nach Jerusalem pilgert, begibt sich auf eine Reise mit einer einzigartigen Mischung aus Naturerlebnissen, biblischen Bezügen und besonderen Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, bei der Spiritualität Raum und Zeit findet.
Ansprechpartner/in
Michelle Weiß
0651/ 97555-12

1. Tag: Anreise nach Tel Aviv

Eigene Anreise nach Tel Aviv und individuelles Eintreffen im Hotel in Tel Aviv.

2. Tag: Emmaus

Fahrt nach Neve Shalom, einem jüdisch-arabischen Gemeinschaftsdorf. Ihre Pilgerwanderung beginnt nach einem Abstecher zum Kloster Latrun beim Ort Emmaus, wo Sie die antiken Ausgrabungen, aber auch die lebendige katholische Gemeinde von Beit Shalom besuchen. Durch den Kanada Park kommen Sie nach Chirbet Eked. Der weitere Weg führt zum Itla Wadi.

3. Tag: Kloster der Heiligen Maria von der Bundeslade (Abu Gosh) - Tzuba

4. Tag: Tzuba - Ein Karem

5. Tag: Auf der Salzstrasse durch die Judäische Wüste

6. Tag: Pilgereinzug in Jerusalem und Gang zum „Leeren Grab“

7. Tag: Die Altstadt von Jerusalem

8. Tag: Ende der Pilgerwanderung

Unverbindliches Preisbeispiel
Im Doppelzimmer
995 €
Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in Mittelklasse-Hotels bzw. Kibbutz-Gästehäusern.
Reiseleistungen (Beispiel)
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Halbpension
  • Bus- und Gepäcktransfers lt. Programm
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung vom 2. - 7. Tag
  • Eintrittsgelder lt. Programm
Einreise
Zur Einreise nach Israel ist ein Reisepass erforderlich. Dieser muss mindestens 6 Monate über das Datum der Rückreise hinaus gültig sein. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.
Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Impfungen.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Die Wanderungen sind mittleren Anspruchs und geeignet für Menschen jeden Alters mit guter Kondition. Die Gehzeit beträgt 6 - 7 Stunden täglich. Die Strecken haben moderate Steigungen mit kürzeren steilen Abschnitten und teilweise steinigen Routen. Feste Wanderschuhe erforderlich, bei Trittunsicherheit ist der Gebrauch von Wanderstöcken zu empfehlen.
Fotoalbum
Klagemauer, Fotolia, Paul Prescott
Klagemauer, Fotolia, Dejan Gileski
Bahai-Gärten in Haifa, Fotolia, DazGee
Dormitio-Abtei, Fotolia, Kushnirov Avraham
Totes Meer, Fotolia, Edward Shtern
Caesarea
See Genezareth
Dafna-Tal, Negev, Ramon-Crater, Fremdenverkehrsamt