• Perast, Bild von Анна Семенова auf Pixabay
  • Budva, Bild von falco auf Pixabay, Gruppenreise Montenegro, Reise mit Führungen, Arche Noah Reisen
14.06.2020 - 23.06.2020

Unentdeckter Balkan

Kulturreise: Vier Länder, Traditionen und noch mehr Kulturen

Albanien – Mazedonien – Kosovo – Montenegro
In unberührter Natur und noch fernab von Touristenströmen bietet der Balkan einen wahren Schatz an traumhaften Landschaften, beeindruckenden Kulturerben und Länder mit einer jahrtausendealten Geschichte, die Sie zu vielen verschiedenen Völkern und Kulturen führen wird. Erleben Sie warmherzige Gastfreundschaft und eine Mischung aus Natur und Kultur sowie aus Tradition, Religion und Kulinarik.
Ansprechpartner/in
Michelle Weiß
0651/ 97555-12

1. Tag, 14.06.2020: Anreise nach Berat

Flug nach Tirana und Transfer in die charmante Stadt Berat. Unterwegs machen Sie einen kurzen Stopp in der Küstenstadt Durres, um hier das römische Amphitheater zu besichtigen. Der Hafen des antiken Dyrrhachium galt als Beginn der im 2. Jh. v. Chr. erbauten „Via Egnatia“. Zimmerbezug in Berat für eine Nacht. Anschließend besichtigen Sie die Festung und das Onufri Ikonenmuseum. Die Stadt ist bis heute bekannt für ihre historische Architektur und besondere Schönheit und wurde deshalb von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

2. Tag, 15.06.2020: Berat – St. Naum – Ohrid (Mazedonien)

Sie setzen die Besichtigungen in Berat fort und fahren anschließend über die mazedonische Grenze nach Ohrid. Eine besonders schöne Überraschung bietet unterwegs das herrliche Areal des Sveti Naum Klosters. Nach der Ankunft in Ohrid beziehen Sie für zwei Nächte Ihre Unterkunft. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Past and present journeys, Ohrid St. Naum, Gruppenreise Mazedonien, mit Reiseleitung

3. Tag, 16.06.2020: Ohrid (Mazedonien)

Sie erkunden Ohrid und beginnen am St. Clement-Platz. Anschließend besichtigen Sie die Kirche St. Sophia, das Römische Theater und den Plaoshnik, den Platz, an dem die Kirche St. Clement wiedererrichtet wurde. Neben der Kirche sind auch die Grundmauern einer frühchristlichen Basilika zu sehen sowie die Reste eines bischöflichen Palastes. Von hier laufen Sie zur Kirche St. Jovan Kaneo, die wegen ihrer einzigartigen Lage an den Klippen direkt über dem See eines der beliebtesten Fotomotive ist.

4. Tag, 17.06.2020: Ohrid – Skopje (Mazedonien)

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie nach Skopje fahren und die Hauptstadt Mazedoniens besichtigen. Skopje weist eine mehr als zwei Jahrtausende zurückreichende Besiedlungsgeschichte vor und gehört somit zu den ältesten noch bestehenden Städten des Landes. Sie beziehen für eine Nacht Ihr Hotel in Skopje.

5. Tag, 18.06.2020: Skopje – Prizren (Kosovo) – Decan – Peja

Fahrt über die kosovarische Grenze. Der erste Halt ist Prizren, eine charmante, multikulturelle Stadt. Weiterfahrt nach Deçan, wo Sie das aus dem Mittelalter stammende serbisch-orthodoxe Kloster Visoki Decani besichtigen. Schließlich erreichen Sie Peja mit seiner abwechslungsreichen Landschaft. Besichtigung des Patriarchenklosters mit zahlreichen Fresken und Malereien. Zimmerbezug für eine Nacht.
Prizren, Bild von Mesut Toker auf Pixabay, Gruppenreise Kosovo, Arche Noah Reisen

6. Tag, 19.06.2020: Peja – Podgorica (Montenegro) – Budva

Sie verlassen Peja, fahren weiter bis nach Podgorica und unternehmen eine Panorama-Fahrt durch die Hauptstadt Montenegros. Ankunft in Budva und geführter Spaziergang durch die Altstadt. Sie besuchen die Zitadelle, die auf dem höchsten Punkt der Altstadt errichtet ist. Check-In im Hotel für zwei Nächte.

7. Tag, 20.06.2020: Centinje – Njegusi – Kotor – Perast

Ihr erstes Ziel des heutigen Tages ist Cetinje, bis 1918 die Hauptstadt Montenegros. Sie besuchen das Museum des montenegrinischen Königshauses. Ein weiterer Halt sind das Bergdorf Njegusi und Kotor. Mit seinen bedeutenden kulturhistorischen Bauwerken und seiner Lage ist Kotor UNESCO Welt- Kultur- und Naturerbe. Ein weiteres Highlight Ihrer Reise ist das malerische Dörfchen Perast mit seiner herrlichen barocken und venezianischen Architektur. Den Abschluss macht die Gospa Skrpelja Insel mit seiner beeindruckenden, barocken Kirche „Unsere Frau der Felsen“.

8. Tag, 21.06.2020: Budva – Shkodra (Albanien) – Kruja

Auf dem Weg zurück nach Albanien machen Sie einen Fotostopp im Sveti Stefan und erreichen schließlich Shkodra. Die turbulente 2400-jährige Stadtgeschichte hat viele interessante Relikte zurückgelassen. Die Fahrt geht weiter in das Dorf Fishta, dem Geburtsort des berühmtesten albanischen Franziskaners, Dichters der nationalen Wiedergeburt und Übersetzers Gjergj Fishta. Mittagessen in einem örtlichen Bio-Restaurant mit Spezialitäten und Wein der Regionen Kallmet und Zadrime. Danach fahren Sie nach Kruja. Zimmerbezug für zwei Nächte.
Past and present journeys, Shkodra Altstadt, Kulturreise Albanien, Reise mit Reiseleitung, Arche Noah Reisen

9. Tag, 22.06.2020: Kruja – Tirana – Kruja

Sie erkunden Kruja‘s Hauptattraktionen: Die restaurierte Burg, die Zitadelle, das Skanderbeg Museum, das Ethnographische Museum und den Basar. Danach fahren Sie in die Hauptstad des Landes, Tirana und unternehmen eine Stadtbesichtigung. Vom zentralen, renovierten Platz „Sheshi Skanderbeg“ erreicht man zu Fuß zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

10. Tag, 23.06.2020: Heimreise

Am Morgen bleibt etwas Zeit zur freien Verfügung. Danach treten Sie mit unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.
Infoabend
Es wird ein Informationsabend zu dieser Reise in Bad Neuenahr-Ahrweiler stattfinden, der für Januar 2020 geplant ist. Weitere Informationen folgen.
Preis pro Person
Im Doppelzimmer
1.488 €
Einzelzimmerzuschlag
145 €
Versicherungskompaktpaket
10 €
- Es sind noch Plätze frei -
Jetzt anmelden

Erleben&Entdecken

  • Vier Länder auf einer Reise entdecken
  • Verschiedene Kulturen kennenlernen
  • Reisebegleitung während der gesamten Reise

StepMap-Karte, Unentdeckter Balkan, Reiseroute
Mindestteilnehmerzahl
15 bis spätestens 06.04.2020.
Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in Hotels der guten Mittelklasse in Berat, Ohrid, Skopje, Peja, Budva und Kruja.
01. – 02. Tag in Berat
02. – 04. Tag in Ohrid
04. – 05. Tag in Skopje
05. – 06. Tag in Peja
06. – 08. Tag in Budva
08. – 10. Tag in Kruja
Anreise
Sie fliegen mit Lufthansa ab/bis Frankfurt nach Tirana zu voraussichtlich folgenden Zeiten:

Hinflug am 14.06.2020:
Frankfurt – Tirana LH1424 10:55 – 13:00 Uhr

Rückflug am 23.06.2020:
Tirana – Frankfurt LH1425 13:40 – 16:00 Uhr
Reiseleitung
Pfarrer Dr. Arno-Lutz Henkel
Pfarrer Arno-Lutz Henkel, Reiseleiter, Arche Noah Reisen
Ihre Fluggesellschaft
lufthansa
Reiseleistungen
  • Linienflug wie beschrieben
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Örtliche, qualifizierte, deutschsprachige Stadtführer
  • Transfers und Rundreise laut Programm
  • 9 x Übernachtung
  • 9 x Halbpension
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Bootsfahrten in Ohrid und Perast
  • Trinkgeldpauschale für Fahrer, Guide, Hotels
  • Kopfhörersystem für die Führungen
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Albanien, Mazedonien, Montenegro und Kosovo einen gültigen Personalausweis (im neuen Scheckkartenformat, ausgestellt seit 31.10.2010) oder einen gültigen Reisepass. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können. Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.