• Assisi vom Stadtplan, Wanderexerzitien Franziskusweg, Pilgerwandern Italien, Gruppenreise komplett organisiert
  • Rom, Reiseveranstalter Trier, Reise für Pfarrei, Pilgern Rom

Wanderexerzitien Franziskusweg

Reise: von Assisi nach Rom

Innere Einkehr und franziskanische Lebensart

Wenn man Umbrien als Tourist besucht, entdeckt man eine reizvolle Landschaft, herrliche Kunstschätze, interessante Dokumente aus der Geschichte. Sie können Umbrien aber auch als Pilger erleben. Wanderexerzitien laden ein, sich auf einen Pilgerweg einzulassen. Sie führen Sie an die geistigen Quellen, aus denen Klara und Franz schöpften. Gebet, Impulse, Zeiten der Stille bieten die Möglichkeit zur inneren Einkehr auf dem Weg. Zur franziskanischen Kultur und Lebensart gehört auch das Frohe und Fröhliche. Mit Sicherheit wird auch dies nicht zu kurz kommen.
Ansprechpartner/in
Claudia Kraus
0651/97555-14

1. Tag: Rom - Assisi

Flug von Frankfurt nach Rom. Bustransfer nach Assisi und „ankommen.“

2. Tag: Assisi

Feier der Hl. Messe in der Basilika San Francesco. Die Fresken und ihre Bedeutung lassen uns das Leben und Wirken des Hl. Franziskus bei einer Führung kennen lernen. Nachmittags Stadtbesichtigung.

3. Tag: Assisi - Spello (20 km)

4. Tag: Spello - Montefalco (21 km)

5. Tag: Montefalco - Spoleto (23 km)

6. Tag: Patrico - Ferentillo (17 km)

7. Tag: Poggio Bustone - Rieti (19 km)

8. Tag: Rieti - Greccio (22 km)

9. Tag: Greccio - Stroncone (15 km)

10. Tag: Rom

Unverbindliches Preisbeispiel
Im Doppelzimmer
1.435 €
Reiseleistungen (Beispiel)
  • Linienflug ab/bis Frankfurt nach Rom
  • Bustransfers lt. Programm
  • 9 x Übernachtung mit Frühstück
  • 9 x Abendessen in der Unterkunft
Einreise
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Italien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.
Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Eine gute Kondition sollte vorhanden sein! Beim Packen des Rucksacks gilt deshalb auch: „Weniger ist mehr!“