17.06.2019 - 17.06.2019

Theo-Talk im Pertrusbräu mit der Keb Trier:
Heilungen in Lourdes

Heilungen auch in Lourdes, welche sind besonders?
Dr. Rolf Theiß (Saarburg)

Der Chirurg und Orthopäde Dr. Rolf Theiß (Saarburg) ist einer von zwei deutschen Ärzten im Internationalen Medizinischen Komitee Lourdes und prüft Heilungen, die sich dort ereignet haben sollen. Die Grenzfragen in der Medizin zeigen die Endlichkeit menschlicher Bemühungen auf, besonders im Bereich der Heilung von Krankheiten. Diese zu lindern und auch zu heilen ist die Aufgabe des Arztes der seit Jahrzehnten auch die Hilfesuchenden begleitet, die keine Heilung erwarten können. Für sie gilt es einen Hoffnungsstrahl sichtbar werden zu lassen. Dazu kann Dr. Theiß, ehem. Chefarzt in Dortmund, Mitglied der Arbeitsgruppe Ethik in der Medizin und Arzt in eigener Praxis, aus seiner Erfahrung mit Kranken und Geheilten in Lourdes berichten und steht zum Gespräch bereit.

 

17.06.2019
Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr
Der Eintritt ist frei!
Petrusbräu, Kalenfelsstraße 3, 54290 Trier

„Herzlich willkommen!“ heißen Sie:
KATHARINA ZEY-WORTMANN (Leiterin der KEB Fachstelle Trier)
und
DR. SAMUEL ACLOQUE

 

Veranstalter und weitere Informationen:

Katholische Erwachsenenbildung Trier
Weberbach 17
54290 Trier
Tel.: 0651-9937270
Fax: 0651-99372714
E-Mail: keb.trier@bistum-trier.de
www.keb-trier.de